Fußball-News


Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; RSSFeed has a deprecated constructor in /home/www/fjkrieger/fussball/w2dpluginrssreader.php on line 11
"OM": Bizarres Eigentor im 2500. Ligue-1-Spiel

Olympique Marseille hat sein Jubiläumsspiel in den Sand gesetzt. Im 2500. Ligue-1-Match unterlagen die Südfranzosen zu Hause gegen Nantes mit 1:3. Das erste Gegentor konnte OM noch mit einem schönen Schlenzer kontern, nach dem 1:2 ging nichts mehr. Am Ende sorgte sogar noch ein Eigentor für einen bizarren Moment.

"Eine schwere Phase": Kaiserslautern blickt nach unten

Der 1. FC Kaiserslautern lieferte am Samstagnachmittag einen uninspirierten Auftritt ab und tritt nach dem 0:0 gegen Zwickau weiter auf der Stelle, während die Konkurrenz fleißig punktet. Der Blick dürfte nach unten gehen. Trainer Boris Schommers stellte sich nach dem Schlusspfiff vor seine Mannschaft.

Pourié: "Es war einfach bodenlos!"

Eintracht Braunschweig kassierte am Samstagnachmittag in Würzburg eine schmerzhafte 1:3-Niederlage. Vor allem die desolate erste Halbzeit sorgte nach der Partie für Gesprächsstoff.

Kauczinski: "Ich habe im Moment auch keinen Trost"

Lange Zeit sah es so aus, als ob Dynamo Dresden gegen den VfL Bochum wenigstens einen Punkt mitnehmen könnte. In der letzten Minute zerplatzte diese Hoffnung, dennoch sieht Trainer Markus Kaczinski den Zeitpunkt für Durchhalteparolen noch nicht gekommen.

Jena macht mit Klingbeil als Teamchef weiter

Nach vielen Spekulationen in den letzten Wochen steht nun fest: René Klingbeil wird weiterhin die sportliche Leitung bei Carl Zeiss Jena tragen.

Zwickau: Wie geht es weiter bei Brinkies? Gespräche laufen

Seit 2016 hütet Johannes Brinkies das Tor des FSV Zwickau. Der Keeper ist ein absoluter Führungsspieler. Im Sommer könnten sich die Wege von Spieler und Klub aber trennen.

Saibene: "Man kann schon von einer sportlichen Krise reden"

Keine Punkte, keine Tore. Zum zweiten Mal in Folge gab es für den FC Ingolstadt die doppelte Nullnummer. Beim Duell der Aufstiegsaspiranten unterlag die Mannschaft von Jeff Saibene mit 0:3 bei Hansa Rostock.

Janelt über den schönsten Moment seiner Karriere: "Einfach geil"

Lange sah es nach einem 1:1 zwischen dem VfL Bochum und Dynamo Dresden aus. Doch in der letzten Minute der Nachspielzeit köpfte Vitaly Janelt den Bochumer Siegtreffer und sorgte für ein kleines Polster auf die Abstiegsränge.

Göttlichs Tränen, Buballas Stimmverlust: St. Pauli feiert zweiten Derby-Coup

Der Himmel weinte, Oke Göttlich auch. St. Paulis Präsident vor Glück, wohlgemerkt. Über eine tolle Leistung der Kiez-Kicker, die auch das zweite Stadt-Derby in dieser Saison beim HSV mit 2:0 für sich entschieden. "Einfach nur fantastisch", kommentierte Kapitän Daniel Buballa mit sichtlich angegriffener Stimme.

Thioune: "Zufrieden sind wir damit nicht"

So richtig Freude wollte bei den Verantwortlichen des VfL Osnabrück nach dem 0:0 gegen Erzgebirge Aue nicht aufkommen. Seit dem 15. Dezember wartet der Aufsteiger aus Niedersachen mittlerweile auf einen Dreier, dennoch konnte Daniel Thioune zumindest der Tatsache "zu null gespielt zu haben", etwas Positives abgewinnen.

Großaspach: Reule stellt Teamkameraden in Frage

Es war wieder einmal ernüchternd, was die SG Sonnenhof Großaspach am Freitagabend erleben musste. Das 0:1 bei Viktoria Köln war bereits die 15. Niederlage der Saison. Keeper Maximilian Reule stellte im Anschluss die Mentalitätsfrage und widersprach seinem Trainer.

Peter Zeidler: Ein Schwabe greift mit St. Gallen nach dem Titel in der Schweiz

Spitzenspiel in der Schweiz, und zwar nicht Basel gegen Bern, sondern: St. Gallen gegen Bern. Die Grün-Weißen stehen überraschend an der Tabellenspitze der Super League. Architekt des Erfolgs ist der Schwabe Peter Zeidler, für den der Meistertitel der größte Erfolg seiner langen Karriere wäre.

Was Mannheim und Manchester City verbindet

Eine herbe Niederlage hatte der DFB im März 2019 vor dem Landgericht (LG) Frankfurt/Main einstecken müssen, wurde doch der Drei-Punkte-Abzug gegen Waldhof Mannheim zurückgewiesen. Dr. Thomas Dehesselles erläuterte beim Vereinsrechtstag am Campus Westend der Goethe-Uni Frankfurt, warum sich "das Urteil über alles hinwegsetzt, was ich bisher kannte. Es ist grottenschlecht begründet".

Regensburg lässt Fans über Stadionnamen abstimmen

Der SSV Jahn und die Stadt Regensburg gehen bei der Ermittlung des neuen Stadionnamens einen untypischen Weg: In einer Online-Befragung dürfen Regensburger, Ostbayern und Vereinsmitglieder über den Namen abstimmen. Zur Auswahl stehen vier Vorschläge.

Nürnberg: Mit breiter Brust - und Hack

Mach's wieder FCN! Mit diesem Wunsch blicken die Anhänger des Traditionsvereins auf die Heimaufgabe am Sonntag gegen die seit sieben Spielen ungeschlagenen und jüngst zweimal siegreichen Darmstädter.

Spiele in Hamburg und Havelse abgesagt

In der Regionalliga Nord müssen aufgrund schlechter Platzverhältnisse zwei Partien abgesagt werden. Daher finden am kommenden Wochenende nur sieben der neun geplanten Begegnungen statt.

3. Liga setzt gemeinsames Zeichen gegen Rassismus

Unter dem Motto "Rote Karte dem Rassismus - Einer von Uns - Leroy Kwadwo" werden auf Initiative der Würzburger Kickers und Preußen Münster Vereine, Schiedsrichter und Einlaufkinder am 25. Spieltag einheitliche T-Shirts tragen und damit ein Zeichen gegen Rassismus setzen. Zudem wird vor den Spielen der Opfer aus Hanau gedacht.

Aufstieg für Rödinghausen auch in den kommenden Jahren "kein Thema"

Der SV Rödinghausen verzichtete bereits in der vergangenen Woche auf den Aufstieg in die 3. Liga. Wie Geschäftsführer Alexander Müller jetzt im kicker-Interview angab, ist auch in den kommenden Jahren kein Vorrücken in Deutschlands dritthöchste Spielklasse geplant.

"Neymar, Mbappé und di Maria sind von einem 19-Jährigen in den Schatten gestellt worden"

Erling Haaland verzückt, Neymar, Mbappé & Co. enttäuschen. So sahen französische und norwegische Medien das 2:1 von Borussia Dortmund gegen Paris Saint-Germain im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals.

Dortmunds neue Mitreißer: Wie der BVB PSG den Nerv raubte

Auch dank der Neuzugänge erlebt Borussia Dortmund gegen Paris St. Germain einen atemberaubenden Abend - eine perfekte Symbiose zwischen Team und Fans. Doch gelingt Mats Hummels' Plan, im Rückspiel das "Auswärtsgesicht zu verstecken"?

Quelle: http://www.kicker.de