Fußball-News


Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; RSSFeed has a deprecated constructor in /home/www/fjkrieger/fussball/w2dpluginrssreader.php on line 11
Kovac: "Erste Halbzeit sensationell - das ist unser Anspruch"

So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ...

FC Bayern baut Druck auf - Dortmund in Leipzig

Mit dem 3:1 der Münchner bei der TSG Hoffenheim startete die Rückrunde. Am Rhein steht am Samstag das Debüt von Peter Bosz auf Leverkusens Trainerbank gegen Gladbach an. Im Keller duellieren sich Augsburg und Düsseldorf, dringend Punkte brauchen auch Hannover (gegen Bremen) und Stuttgart (gegen Mainz). Am Abend fordert Leipzig Primus Dortmund. Sonntag: Schlusslicht Nürnberg empfängt die Hertha, Schalke tritt gegen Wolfsburg an.

FC Bayern startet die Aufholjagd: 3:1 bei der TSG Hoffenheim

Der FC Bayern hat das Projekt Aufholjagd zum Auftakt der Rückrunde erfolgreich begonnen. Die Münchner gewannen das Freitagabend-Spiel bei der TSG Hoffenheim mit 3:1. Goretzka schnürte einen Doppelpack zur Halbzeitführung, ehe Schulz die TSG wieder ranbrachte. In der Schlussphase machte Lewandowski aber den Deckel drauf zum verdienten Auswärtssieg des Rekordmeisters.

Reus: "Ich? Zu den Bayern? Nie!"

Marco Reus bezeichnet sich in einem Interview als "komplett zufrieden" - und verspricht, niemals für den FC Bayern zu spielen.

Kovac erklärt Bankplatz für Boateng - Süle "Stammspieler"

Warum bekamen Mats Hummels und Niklas Süle zum Rückrundenauftakt den Vorzug in Bayerns Innenverteidigung? Niko Kovac über seinen Härtefall - und Jerome Boatengs Reaktion.

Salihamidzic lächelt über Kritik wegen Hudson-Odoi

Hat sich der FC Bayern im Werben um Callum Hudson-Odoi unprofessionell verhalten? Hasan Salihamidzic reagiert gelassen auf die gegen ihn gerichtete Kritik vom FC Chelsea - und betont die "guten", laufenden Gespräche.

Auch Toprak fällt aus - Diallo rückt wohl rein

Immerhin ein Sorgenkind weniger. Paco Alcacer meldet sich rechtzeitig zum Rückrundenstart einsatzfähig. Auch Marco Reus kann spielen. Prekär stellt sich bei Herbstmeister Borussia Dortmund die Situation in der Innenverteidigung dar: Jetzt fällt auch noch Ömer Toprak aus.

Gruselige FCN-Vorbereitung? Köllner wundert sich

Nach einer Winter-Vorbereitung, die Beobachter als gruselig bezeichnen, will der 1. FC Nürnberg am Sonntag auf dem Platz die Stimmung drehen. Michael Köllner schottete das Team dafür ab - und kündigte ein Ende der Rotation an.

Bilder: Müllers Liege-Schuss, Goretzkas Trauben

Bilder zum 18. Spieltag.

Navas fällt aus: Courtois-Comeback oder Chance für Zidane?

Die schlechten Nachrichten im Lager Real Madrids reißen nicht ab: Wie die Königlichen am Freitagabend vermeldeten, fällt Ersatzkeeper Keylor Navas mit einer Adduktorenverletzung vorerst aus. Wird Stammtorwart Thibaut Courtois (Hüftverletzung) nicht rechtzeitig fit, droht ein Engpass auf der Position zwischen den Pfosten. In diesem Fall könnte Luca Zidane am Samstag gegen den Tabellendritten FC Sevilla zu seinem zweiten Pflichtspiel-Einsatz kommen.

Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Nicht im Kader: West Ham lässt Arnautovic zuhause

Wenn West Ham United am Samstag in Bournemouth (LIVE! ab 16 Uhr bei kicker.de) antritt, wird Marko Arnautovic nicht dabei sein. Der Österreicher wurde für die Partie nicht in den Kader berufen - Grund ist sein Bestreben, nach China zu wechseln. Der Angreifer hat sich inzwischen beim Team für den ausgelösten Wirbel entschuldigt. Wechseln will er aber trotzdem.

Orban: "Dortmunds Spielweise kommt uns entgegen"

Legt man die bisherige Bundesliga-Historie von RB Leipzig zugrunde, dann dürfte sich die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick ganz besonders auf das Topspiel des 18. Spieltages gegen Borussia Dortmund (18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) freuen. Denn der Start in eine zweite Saisonhälfte liegt den Sachsen augenscheinlich.

Protest abgewiesen: Barça trifft in der Copa auf Sevilla

Das Viertelfinale der Copa del Rey geht mit dem FC Barcelona über die Bühne. Das entschied der spanische Verband am Freitagnachmittag. Gegner Levante hatte Protest gegen die Wertung eingelegt, jedoch laut Urteil zu spät. Inzwischen ist die Auslosung vollzogen worden.

1:0-Sieg gegen Lugano: Ito trifft bei HSV-Test

Der Hamburger SV hat sein zweites Testspiel im Trainingslager in La Manga erfolgreich bestritten. Gegen den Schweizer Erstligisten FC Lugano hieß es am Ende 1:0 für den HSV.

Zorc: Kader verkleinern, aber nicht um jeden Preis

Ein Spieler ging, ein Spieler kam - noch immer stehen also 29 Profis im üppigen Kader von Borussia Dortmund. Der BVB würde sein Aufgebot weiterhin gerne verkleinern, allerdings nicht um jeden Preis. Wechselkandidaten gibt es einige.

Tedesco: "Wichtig ist, dass der Funke überspringt"

Der FC Schalke 04 darf weiter auf einen Einsatz von Salif Sané im Rückrunden-Auftakt gegen den VfL Wolfsburg (Sonntag, 18 Uhr) hoffen. Der Abwehrchef soll am Samstag ins Mannschaftstraining der Königsblauen zurückkehren - genau wie die zuletzt ebenfalls angeschlagenen Suat Serdar und Yevhen Konoplyanka. Ein Quartett fällt dagegen gegen die zuletzt gut aufgelegten "Wölfe" sicher aus.

Streichs Bekenntnis und ein Seitenhieb gegen den VfB

Das Ambiente im Oldtimer-Museum Volante in Kirchzarten ist immer wieder besonders. Am Donnerstagabend hatte der SC Freiburg Partner und Sponsoren zum traditionellen Neujahrsempfang geladen. Vor rund 400 Gästen drehten sich die Gesprächsrunden von Moderator Tom Bartels und verschiedenen SC-Akteuren vor allem um zwei Themen: Das neue Stadion und die sportliche Situation.

Menz kommt: Viel Erfahrung für Braunschweig

Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig rüstet für die Mission Klassenerhalt weiter auf. Am Freitag gaben die Löwen die Verpflichtung von Christoph Menz bekannt. Der Defensivmann bringt einiges an Erfahrung mit nach Niedersachsen. Dagegen verlässt Gustav Valsvik die Eintracht, er kehrt in seine Heimat zurück.

Medizincheck bestanden: Kainz-Deal perfekt

Der Entschluss war von allen Seiten längst gefasst: Jetzt ist der Deal auch vollzogen. Nach bestandenem Medizincheck wechselt Florian Kainz vom SV Werder Bremen zum 1. FC Köln.

Quelle: http://www.kicker.de